August 63

Fincamigos - Kolumbien

Sonderpreis Preis €18,50 Normaler Preis €12,50 Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sweeter than a ripe peach! So könnte man den Fincamigos aus Kolumbien beschreiben. Dieser "extended fermentation washed" besticht durch seine spritzige Süsse von Kiwi und Mandarine, mit einer eleganten schokoladigen Note! Als Filter empfohlen, jedoch auch super elegant als Espresso. 

Körper: medium
Süsse:  feine Süsse
Textur: spritzig 
Aftertaste: spritzig, süss
Aroma: edgy und juicy

Produzent  Cafexport
Herkunft: Kolumbien
Region: La Arboleda, Antioquia
Varietät: Tabi
Anbauhöhe: 1830 m.ü.M
Prozess:  Extended fermentation - Washed
Cupping Score: 87,5


Fincamigos ist eine Farm in der atemberaubend schönen Gegend von Jardin im Departement Antioquia im Nordwesten von Kolumbien.

Die Farm liegt auf 1741 - 1950 m ü.d.M. und hat eine Größe von 16 Hektar, von denen 12 Hektar mit Kaffee bepflanzt sind. Einige der auf der Farm angebauten Sorten sind Laurina, Rume Sudan, Tabi und Geisha. Die Farm verfügt über 4 Hektar Waldfläche, um die natürliche Umwelt zu schützen. Außerdem wurden 650 einheimische Bäume und Pflanzen gepflanzt.

Tabi wurde von Cenicafe im Jahr 2002 zur Bekämpfung von Blattrost entwickelt. Sie ist eine Kreuzung aus Typica, Bourbon und Hybrid de Timor. Der Name stammt von dem Wort "tabi", das in Guambiano, dem Dialekt eines kolumbianischen Volksstammes, "gut" bedeutet. Sie wurde 2018 auf Fincamigos gepflanzt. Der Prozess des Kaffee nennt sich “washed - extended fermentation, d. h. nach der selektiven Ernte und dem Waschen wird der Kaffee geschält und dann 48 Stunden lang trocken fermentiert, bevor er gewaschen, gereinigt und auf Hochbeeten getrocknet wird, bis die Feuchtigkeit bei 11 % liegt.